"Es liegt an uns allen: Wollen wir den oberen Zehntausend in diesem Land mehr Macht und Einfluss geben und die Kluft zwischen Arm und Reich weiter vertiefen? Oder wollen wir den Sozialstaat stärken, neue und bessere Arbeit schaffen, für sichere Renten und ein gutes Leben für alle Menschen kämpfen? (...) Wir, DIE LINKE, wollen eine Zukunft, für die es sich zu kämpfen lohnt!"

So startet das aus meiner Sicht gelungene Wahlprogramm, das wir als Partei- und Fraktionsspitze am Wochenende gemeinsam vorgestellt haben.

Mich interessiert Eure Meinung zu diesem Entwurf - gerade weil er noch nicht endgültig ist, sondern er bei Bedarf noch geändert, erweitert, umgeschrieben werden soll: Wie bewertet ihr ihn? Was findet ihr darin besonders wichtig? Gibt es Forderungen, die Euch fehlen? Was erscheint Euch überflüssig?

Formular für Deine Rückmeldung

Hier ist Platz für Deine Rückmeldung zum Wahlprogramm-Entwurf 2017.

Auf einer Skala von 1 (sehr gut) und 6 (mangelhaft): wie bewertest Du den Wahlprogrammentwurf?

Neu hier? Noch mehr Aufklärung gibt es in meinen wöchentlichen Aktions-Mails